Ich will nie wieder geblitzt werden!

Blitzer-Paket für 1 Jahr jetzt nur 19,90€!
Warnung vor festen und sogar mobilen Blitzern! Über 40.000 Radarfalle Standorte in
• Deutschland
• Österreich und
• Schweiz

Endlich wirklich Sprit sparen. Tagesaktuelle Anzeige aller Spritpreise auf meinem Navi!

Clever Tanken-Paket für 1 Jahr jetzt nur 14,95€!
Nach Marken und Kraftstoffe inkl.
• Erdgas
• LPG
• Biodiesel
plus Tankkarten DKV, UTA, LOMO uvm.

Endlich kostenlose POIs und Sonderziele, die ich wirklich brauche!

Gratis-Paket – kein Zeitlimit!
Über 900.000 POIs in 100 Kategorien:
• Freizeit
• Apotheken & Ärzte
• Briefkästen & Paketshops
• Recyclinghöfe
• Banken & Geldautomaten uvm.

MobilSchaf Camping Profi Führer für jedes Navi!

Mit ca. 21.000 Plätzen in ca. 13.000 Orten Europa ist es tatsächlich die umfangreichste Sammlung von Camping- und Stellplätzen, die Sie finden können.
Jetzt nur 19,90€!



Mein Navi kann jetzt auch Smartphone!

Apps ab sofort auch für jedes Navi – jetzt erweitern zum Taschenrechner, Videoplayer, Hörbuch, Kalender, Schachspiel, Wörterbuch und vielem mehr...
Einfach hier auf´s Navi laden.




Folgende TomTom Navigationssysteme sind mit POIbase kompatibel:

  • Carminat (nur Modelle mit SD-Karte)
  • Go-Serie (außer: 500, 600, 5000 & 6000 aus 2013)
  • MOBILE
  • Navigator
  • ONE
  • PDA
  • RIDER
  • Start-Serie
  • Via-Serie (Version 1.xx – 9.xx)
  • XXL


Unterstützte POIbase Funktionen:

  • Automatische Geräteerkennung in der POIbase Software
  • Blitzer-Anzeige auf der Karte
  • POI-Anzeige auf der Karte
  • Akustische Warnungen
  • Richtungsabhängige Warnung bei Blitzern


Besonderheiten:

  • Die TomTom-Navigationssysteme benötigen um die POIs zu laden noch eine kostenlose Zusatzsoftware von TomTom. MyDrive Connect oder TomTom Home. Welche Sie benötigen und den Download, finden Sie hier.
  • TomTom Home überträgt die POIs nach dem Herunterladen durch POIbase automatisch auf die Navigationssysteme.
  • Bei MyDrive Connect sind nach dem Herunterladen durch POIbase noch folgende Schritte notwendig: Start von MyDrive über die Taskleiste, Community-Inhalte hinzufügen. > Ein browserfenster wird geöffnet, auf POI hinzufügen klicken > Auf Durchsuchen klicken, dass Verzeichnis der POI-Daten auswählen > Alle .ov2 und .bmp Dateien auswählen und anschliessend auf öffnen klicken. > Nun auf Installieren klicken und die Daten weden auf das TomTom übertragen.


Wenn Sie die POIbase-Software noch nicht auf ihrem PC installiert haben, finden Sie diese
hier.
Nach der Installation brauchen Sie sich nur noch kurz zu registrieren.


Um die POIs zu übertragen gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem PC und starten Sie die Software POIbase.
  • Klicken Sie auf "Herunterladen" -> "POIs herunterladen"
  • Dort finden Sie viele nützliche Kategorien wie Blitzer, Tankstellen, Campingplätze, uvm.
  • In den Einzelnen Kategorien können Sie dann gewünschten POIs mit einem Klick auf "Hinzufügen" markieren.
  • Wenn Sie alles augewählt haben was Sie benötigen, klicken unten rechts auf "Aktualisieren"
  • Die ausgewählten Kategorien werden dann auf Ihr Navigationsgerät übertragen.



Blitzer-Aktivierung, Warneinstellungen und Darstellung nach der Übertragung mit POIbase am Bespiel eines TomTom XL2

Schritt 1:
Navigationsgerät neu starten
Schritt 2:
Auf Optionen drücken
Schritt 3:
Mit Pfeil nach rechts auf Optionen 2 von 3 wechseln
Um die Blitzer auf ihrem TomTom Navigationssytem zu Aktivieren, starten Sie das Gerät zunächst neu
Zur Verwaltung der Blitzer auf ihrem TomTom Navigationssytem, klicken Sie zunächst auf Optionen
Zu den Blitzern im TomTom, kommen Sie im Optionsmenü 2 von 3
Schritt 4:
Auf POIs verwalten drücken
Hier können auch POI-Kategorien gelöscht werden
Schritt 5:
Auf In der Nähe des POI warnen drücken und mit dem Pfeil nach unten nach den Blitzer-Kategorien suchen und bei der gewünschten drücken.
Schritt 6:
Hier kann die Entfernung zum Blitzer angegeben werden, ab der gewarnt werden soll
Unter POIs verwalten sind alle Blitzer und sonstige POIs auf dem TomTom zu finden
TomTom Navigationssysteme listen dort die Blitzer in Kategorien auf
Hier hann die Warnungsentferung der Blitzer im TomTom eingestellt werden
Schritt 7:
Es stehen nun viele verschiedene Warntöne zur Auswahl.
Die gewünschte mit Ja bestätigen.
Schritt 8:
Nun können Sie sich noch entscheiden, ob Sie generell vor den Blitzern dieser Kategorie gewarnt werden möchten oder nur wenn der Blitzer auf einer Route liegt
Darstellung der Blitzer in der Karte:
(Zusammengefasste Blitzer ausgewählt, bei Einzelkategorie Anzeige der erlaubten Höchstgeschwindigkeit)
TomTom Blitzer Töne sind in diesem Menü auszuwählen
TomTom bietet noch die Option der Wanrungen nur auf der Route für alle Blitzer und anderen POIs an
Darstellung fester und mobiler Blitzer in TomTom XL2 Navigationssystem





TomTom Navigationsgeräte

Das Unternehmen TomTom ist ein alter Bekannter in der Welt der Navigationssysteme. TomTom wurde im Jahre 1991 unter dem Namen Palmtop gegründet und kann auf eine entsprechend lange Historie zurückblicken. Früher hat das Unternehmen verschiedenen Anwendungen für die damals aktuellen PDA (Portable Digital Assistants) erstellt, hat sich aber seit 2004 in seinem Portfolio auf die Erstellung von mobilen Navigationsgeräten auf dem Zubehörmarkt spezialisiert. Auch als Zulieferer für die Automobilindustrie ist TomTom tätig und beliefert diverse Automobilhersteller mit festinstallierten, ab Werk lieferbaren Navigationssystemen. Die auf dem Betriebssystem Linux basierende Software auf den Geräten von TomTom zeichnet sich dadurch aus, dass für sie eine große Anzahl an Erweiterungen erhältlich ist, die problemlos auf den Systemen installiert werden können.

POIbase.com bietet als TomTom POI Software eine sehr große Auswahl praxisnahen und nützlichen Anwendungen an. Die Anwendungen sind teils kostenlos, teils kostenpflichtig.

Im Spektrum der kostenlosen Anwendungen findet der TomTom-Benutzer beispielsweise:

- Eine Tankstellenübersicht, sortiert nach Marke und Spritsorte. Auch besondere Bezahlmöglichkeiten wie Tankkarten werden berücksichtigt und angezeigt.

- Übersicht über Campingplätze und Wohnmobilstellplätze.

- Paketshops zum Versenden und Empfangen von Päckchen und Paketen mit DHL, UPS und Hermes.

- Notfalldienste für die medizinische Versorgung wie Apotheken, Krankenhäuser.

- Fastfood-Restaurants (McDonalds, Starbucks, Burger King, Subway, KFC, PizzaHut, Nordsee etc.)

- Lebensmittel-Discounter für den preisgünstigen Einkauf.

- Geldautomaten.

- Freizeitmöglichkeiten in der Nähe wie Golfplätze, Kinos, Bowling, Parks, Geocaching, Wildparks, Burgen, Seilbahnen, Schwimmbäder.


Zu den kostenpflichtigen Angeboten, die das ohnehin schon weitgefächerte Produktangebot der kostenlosen Angebote abrunden und ergänzen, gehören beispielsweise:

Blitzer und Sicherheit zur Darstellung einer Übersicht über bekannte feste und mobile (!) Standorte von Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Europa. Die TomTom POI Blitzer ist jederzeit durch den Anwender aktualisierbar.

Clever Tanken POI zum kostengünstigen Tanken mit stets tagesaktuellen Spritpreisen.

Der MERIAN Scout mit allen Informationen über das Reiseziel, praktisch auch für den Kurztrip zwischendurch.

und vieles mehr...